Editorial

  • Ralf Vollbrecht Technische Universität Dresden, Professur Medienpädagogik
  • Christine Dallmann Technische Universität Dresden, Professur Medienpädagogik

Abstract

Nicht zuletzt aufgrund der hohen Zahl an Flüchtlingen in Deutschland erfährt auch das Lehren und Lernen von Deutsch als Fremdsprache einen Bedeutungsaufschwung. In dieser Ausgabe von Medienwelten werden zwei Studien vorgestellt, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise die Frage nach einer medienpädagogischen Herangehensweise im Deutsch als Fremdsprache-Unterricht stellen.
veröffentlicht
Mar 31, 2017
Wie zitiere ich?
VOLLBRECHT, Ralf; DALLMANN, Christine. Editorial. Medienwelten – Zeitschrift für Medienpädagogik, [S.l.], n. 7, p. I-II, mar. 2017. ISSN 2197-6481. Verfügbar unter: <https://oa.slub-dresden.de/ejournals/zfm/article/view/2016-7-editorial>. Date accessed: 25 june 2018. doi: http://dx.doi.org/10.13141/zfm.2016-7.523.

Schlagworte

Editorial, Deutsch als Fremdsprache, DaF, Neue Medien