Vermischter Stil

  • Reinmar Emans

Abstract

Ausgehend von zeitgenössischen Aussagen zur Entstehung des vermischten Stils aus italienischem und französischen Idiom und Beobachtungen zur Einbindung Agostino Steffanis in die Netzwerke der Welfenhöfe um Gottfried Wilhelm Leibniz wird die These aufgestellt, dass bislang die Bedeutung des Italieners Steffani für die Entwicklung des neuen musikalischen Stils unterschätzt wurde. Gleichzeitig folgt daraus, dass die weitere Anreicherung desselben mit Elementen des schwieriger zu fassenden deutschen Stils im Umfeld des Welfenhofs in der Konsequenz nicht zu überraschen vermag.

Literaturhinweise

Alfredo Bernardini, The Oboe in the Venetian Republic, 1692 – 1797, in: EM 16, Nr. 3 (1988), S. 372 – 387.

Ann Candace Marles, Music and drama in the Hannover Operas of Agostino Steff ani (1654 – 1728), Yale University 1991.

Reinmar Emans, Die Welfenhöfe als Impulsgeber? Deutschland und der vermischte Geschmack in der Musik, in: Kazuhiko Tamura u. a. (Hrsg.), Schauplatz der Verwandlungen. Variationen über Inszenierung und Hybridität, München 2011, S. 172 – 184.

Reinmar Emans, Die Musiker des Markusdoms in Venedig, 1650 – 1708, Teil 2, in: KmJb 66 (1982), S. 65 – 81.

Gottfried Wilhelm Leibniz, Sämtliche Schriften und Briefe, hrsg. von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Zweite Reihe: Philosophischer Briefwechsel 2, Berlin 2006.

Johann Mattheson, Grundlage einer Ehren-Pforte, woran der Tüchtigsten Capellmeister. Componisten, Musikgelehrten, Tonkünstler etc. Leben, Wercke, Verdienste etc. erscheinen sollen […], Hamburg 1740 (Neudruck Berlin 1910).

Johann Mattheson, Critica Musica, Hamburg 1722 (Reprint Amsterdam 1964), Teil 3.

Johann Mattheson, Das neu-eröff nete Orchestre, Hamburg 1713, Reprint Hildesheim 1976.

Bärbel Pelker, Art.: Ouvertüre, in: MGG2, Sachteil 7 (1997), Sp. 1242 – 1256.

Cinthia Pinheiro Alireti, A Performing Edition of the Opera La Lotta d’Ercole con Acheloo by Agostino Steffani (1654 – 1728), Diss. phil. Indiana University 2012.

Herbert Schneider, Art.: Lully. 1. Jean-Baptiste, in: MGG2, Personenteil 11 [2004], Sp. 587 - 605.

Ulrich Johannes Schneider, Leibniz und der Eklektizismus, in: Günter Abel, Hans-Jürgen Engfer, Christoph Hubig (Hrsg.), Neuzeitliches Denken. Festschrift für Hans Poser zum 65. Geburtstag, Berlin 2002, S. 233 – 250.

Heinrich Sievers, Die Musik in Hannover, Hannover 1961.

Theodor W. Werner, Dreihundert Jahre von der Hofkapelle zum Opernhausorchester, 1636 – 1936. Festschrift aus Anlaß des 300jährigen Bestehens des hannoverschen Orchesters im Auftrage des Oberbürgermeisters, Hannover 1937.
Veröffentlicht
Jun 20, 2017
Wie zitiere ich?
EMANS, Reinmar. Vermischter Stil. Schütz-Jahrbuch, [S.l.], v. 34, p. 49-63, june 2017. ISSN 0174-2345. Verfügbar unter: <https://oa.slub-dresden.de/ejournals/sjb/article/view/536>. Date accessed: 18 jan. 2018. doi: http://dx.doi.org/10.13141/sjb.v2012536.
Rubrik
Vorträge des Schütz-Festes Hannover 2011